Loading...
Arrow Left
Rotarischer Weihnachtsstern
Den großzügigen diesjährigen Governor Grant konnten wir erfolgreich einwerben!
Arrow Right
Auf der Höri
Bei prächtigem Sommerwetter trafen wir unsere rotarischen Freunde aus Angenstein in der Schweiz.
Arrow Right
Eine neue Location entsteht
Am 27.Juli waren wir zu Gast bei Bruno Stotz und seinem Team auf dem neu hergerichteten Hofareal.
Arrow Right
Gemeinsam mit BUND Markdorf
Rotarier packen zu
Arrow Right
Hühnerglück
... plötzlich hört man es am Mehrgenerationenhaus (MGH) in Markdorf gackern und scharren,
Arrow Right
Hilfe, die ankommt
Große Hilfe auch mit kleinen Summen. Helfen Sie Not zu lindern und übernehmen Sie eine Patenschaft.
Arrow Right
Historie trifft Moderne
Ja, wir sind privilegiert, alleine schon dadurch, dass wir in einer herrlichen Region leben dürfen.
Arrow Right
Unsere Schweizer Freunde
Mit unserem Schweizer Partnerclub in Angenstein bei Basel verbindet uns eine herzliche Freundschaft.
Arrow Right
Chancen für eine Zukunft
Wir engagieren uns für ein Waisenhaus mit angeschlossener Schule in Ghana.
Arrow Right
Marktplatz Beruf
Von der Schule ins Berufsleben – wir helfen dabei. Eine Veranstaltung im Foyer des Bildungszentrums.
Arrow Right
Im Herzen der Bodenseeregion
Vom Schulprojekt über Hilfe für Asylsuchende bis nach Afrika. Wir helfen, tatkräftig und engagiert.
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Der Rotaryclub Markdorf trifft sich jeden Donnerstag um 12.30 im Hotel-Restaurant Maier in Fischbach, Poststraße 1-3. Unser Abendmeeting findet jeden dritten Donnerstag im Monat, jeweils um 19.30 Uhr statt. Wir freuen uns immer über rotarische Gäste.

Rund 40 Rotarier aus den unterschiedlichsten Branchen und Berufsgruppen treffen sich jede Woche im Hotel-Restaurant Maier in Fischbach um den rotarischen Gedanken lebendig zu halten. Die ethische Grundlage und Fundament unseres Handelns lässt sich mit der weltweit geltenden 4-Fragen-Probe erläutern:

ist es wahr? | ist es fair für alle Beteiligten? | wird es Freundschaft und guten Willen fördern? | wird es dem Wohl aller Beteiligten dienen?

Für uns bedeutet Rotarier sein die Freundschaft untereinander zu pflegen, aber auch Gutes zu tun. Wir tun dies mit unseren sozialen und humanitären Projekten, direkt bei uns vor der Haustüre oder international z. B. in Afrika. Wir möchten Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen Chancen und Perspektiven aufzeigen und dabei helfen diese möglich zu machen.

Aktuelle Themen unseres Clubs sind das Patenschaftsprojekt und der Marktplatz Beruf in Koordination mit der Markdorfer Werkrealschule, unser Asylprojekt bei dem wir hier vor Ort Menschen in Not konkret helfen sowie Projekte in Ghana und Kenia.

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

"Create Hope"

Rotarischer Weihnachtsstern

Mit dieser zusätzlichen Hilfe konnten wir bedürftige Senioren der Stadt Markdorf mit einer Weihnachtstüte beschenken.
Mit dieser zusätzlichen Hilfe konnten wir bedürftige Senioren der Stadt Markdorf mit einer Weihnachtstüte beschenken.
Zusammen mit dem Mehrgenerationenhaus Markdorf wurde die Aktion durchgeführt. Eine große Hilfe war eine durch das Mehrgenerationenhaus zusammengestellte Liste von armutserfahrenen Senioren, die schon seit längerer Zeit unterstützt werden. Die Senioren sind älter als 65 Jahre, haben nicht mehr als 1000 Euro Rente pro Monat und sind berechtigt einen Tafelschein zu bekommen, mit dem sie die örtliche Tafel aufsuchen könnten. Gehbehinderungen, Alter, Gebrechlichkeit hindern aber am Besuch der Tafel. Für diesen Personenkreis von 110 bedürftigen Senioren haben wir als Rotary Club zusammen mit den Mitarbeitern des Mehrgenerationenhauses ...

Weitere Unterstützung für die

Impulsmahlzeit

"Warme Mahlzeiten und soziale Interaktion sind von entscheidender Bedeutung, um das Wohlbefinden und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft zu fördern"

Treffen mit Angensteiner Freunden

Auf der Höri

Nach einem gemeinsamen Apero bei dem alle Gäste durch den Präsidenten des Rotary Clubs Markdorf Arno Rütten begrüßt wurden..

Besuch auf der

Straussenfarm Beutenmühle

Unsere Besuchsgruppe von fast 30 Rotariern wurden herzlich begrüßt von Lea und Heiko Martin, die seit 2018 die Straussenfarm in der Beutenmühle betreiben.

Manege frei

in der Grundschule Leimbach

Am 21.Juli wurde das Zirkusprojekt in der Grundschule Leimbach mit zwei tollen Vorführungen vor Publikum abgeschlossen. Die Musikkapelle Leimbach spielte auf.

Feldtafel auf dem Stotzhof

Eine neue Location entsteht

Der Stotzhof wird nun einen Hofladen bekommen, ein Cafe und unter dem Dach des ehemaligen Stalls einen großzügigen Eventraum mit herrlichem Blick ..

Freundschaft und Dienst am Nächsten

Ämterwechsel

Wie jedes Jahr dreht sich das rotarische Rad weiter: am 22. Juli übernahm Dr. Arno Rütten das Amt von seinem Vorgänger Dr. Uwe Hornauer das Präsidentenamt.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
06.06.2024
12:30 - 14:00
Markdorf
Hotel-Restaurant Maier
Frauen in der Kirche – Stefanie Menga
13.06.2024
12:30 - 14:00
Markdorf
Hotel-Restaurant Maier
Erinnern macht glücklich – die Biografie-Werkstatt am See, Begleitetes Schreiben. Regine Weisbrod, Kerstin Conz
Projekte des Clubs
Flucht und Asyl
Flucht und Asyl
Waisenhaus und Schule in Ghana

Waisenhaus und Schule in Ghana
JiJ – Marktplatz Beruf

JiJ – Marktplatz Beruf

Neues aus dem Distrikt

RC Offenburg-Liberty: Strahlende Gesichter bei Jung ...

Eiswagen und Entertainer Marc Marshall und sein Pianist René Kroemer beim Rotary Action Day beim RC Ortenau-Liberty

RC Offenburg-Liberty: Strahlende Gesichter bei Jung ...

Eiswagen und Entertainer Marc Marshall und sein Pianist René Kroemer beim Rotary Action Day beim RC Ortenau-Liberty

RC Furtwangen Triberg: Mobile Wasseraufbereitung und Generatoren

Fortsetzung ihrer Ukraine-Hilfe: Die Freunde des RC Furtwangen-Triberg organisieren mobile Wasseraufbereitungsanlagen und Generatoren für Charkiw und Umgebung.

RC Furtwangen Triberg: Mobile Wasseraufbereitung und Generatoren

Fortsetzung ihrer Ukraine-Hilfe: Die Freunde des RC Furtwangen-Triberg organisieren mobile Wasseraufbereitungsanlagen und Generatoren für Charkiw und Umgebung.

D1930: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Schwung für die gute Sache

D1930: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Schwung für die gute Sache

RC Ulm/Neu-Ulm: 350 Spitzahorne - Pflanzaktion

350 Spitzahorne wurden gemeinsam von Rotariern und Rotaractern in Ulm gepflanzt

Rotary Club Markdorf: Wieder erfolgreich! Die Kinderkleiderkiste!

Der Rotary Club Markdorf lud zum 8. Mal zur Kinderkleiderkiste – mit großem Erfolg.

RC Ulm/Neu-Ulm: Wichtige Ukrainehilfe

Der RC Ulm/Neu-Ulm ist weltoffen, was sich auch an den Partnerschaften mit dem RC Werdenberg (Schweiz), dem RC Bois Colombes (Frankreich) und dem RC Valencia (Spanien) zeigt. Zuletzt ...